You are currently viewing Die Bockjagd steht langsam vor der Tür.

Die Bockjagd steht langsam vor der Tür.

Jetzt ist die perfekte Zeit, frühzeitig die Jagdeinrichtungen in seinem Jagdrevier zu kontrollieren und ggf. zu reparieren.

Auch das abfährten des Reviers, sowie eine genaue Nachschau nach eventuellen Einständen des Rehwilds ist für eine erfolgreiche und waidgerechte Jagd unerlässlich.

Genau für diese Zeit im Jagdjahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dass wir zusammen Ihr Jagdrevier begehen, vor Ort planen und danach kurzfristig mit den geeigneten Jagdeinrichtungen ausstatten.

Mit einer Scherenleiter ist man hier sehr gut beraten. Unsere Scherenleitern können leicht von nur zwei Personen getragen werden, wodurch man unsere Scherenleiter sehr flexibel einsetzten kann.

Ein schnelles zusammenklappen, ein unkomplizierter Transport auch mehrerer Scherenleitern ist möglich.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Zusammen mit Ihnen können wir Ihr Revier planen und nach Ihren Wünschen aussatten.

Durch Kooperationen mit weiteren Dienstleistern können wir Sie auch bei der Ansaat von Wildwiesen und der Pflege von vorhandenen Wildäsungsflächen beraten oder auch diese Aufgabe komplett für Sie übernehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Waidmannsheil und fette Beute

Dennis Remer

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Quisque volutpat condimentum velit. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Nam nec ante.

Schreibe einen Kommentar